FedCon GmbH folgen

Daphne Zuniga – Prinzessin Vespa aus der Star Wars-Parodie Spaceballs im Anflug auf die FedCon 27 in Bonn!

News   •   Sep 26, 2017 18:10 CEST

Daphne Zuniga – Prinzessin Vespa aus der Star Wars-Parodie Spaceballs im Anflug auf die FedCon 27 in Bonn!

Daphne Zuniga – Prinzessin Vespa aus der Star Wars-Parodie Spaceballs im Anflug auf die FedCon 27 in Bonn!

Nach dem Abschluss ihres Studiums am American Conservatory Theater debütierte die damals 20-jährige Daphne 1982 im Slasher-Streifen The Dorm That Dripped Blood. Zwei Jahre später übernahm sie ihre erste Hauptrolle im Horrorfilm The Initiation.

1987 nahm die gebürtige Kalifornierin in Mel Brooks‘ Weltraumparodie Spaceballs den urkomischen Kampf gegen Lord Helmchen und seine mehr oder weniger dunklen Schergen auf. Mit einer Hauptrolle in Die Fliege 2 unternahm die Schauspielerin einen weiteren Ausflug ins Phantastische. Wie Teil 1 wurde dieser Horrorstreifen übrigens auch von Mel Brooks und seiner Produktionsfirma Brooksfilm produziert. Vielen eingefleischten Serienfans ist Daphne Zuniga, - deren Wurzeln übrigens in Guatemala liegen – sicherlich bekannt durch ihre Rollen in Melrose Place und One Tree Hill. Kürzlich hat sie die Dreharbeiten am Kinofilm Heartbeats beendet, der in Indien (Mumbai) entstand.

Wir freuen uns darauf, auf der FedCon 27 gemeinsam mit der sympathischen Schauspielerin die Wüste zu durchkämmen. Und diese Kultszene aus Spaceballs darf gerne wörtlich genommen werden, denn die sympathische Daphne ist auch als engagierte Umweltschützerin aktiv.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar