FedCon GmbH folgen

FedCon 2018: James Callis aus Battlestar Galactica kommt nach Bonn

News   •   Dez 21, 2017 18:45 CET

FedCon 2018: James Callis aus Battlestar Galactica kommt nach Bonn

Die Galactica-Delegation auf der FedCon 2018 vom 18. bis 21. Mai im Maritim Hotel Bonn wird durch den Besuch von James Callis erneut um einen populären Vertreter der beliebten SF-Serie verstärkt.

Es gibt zwei Arten von Menschen. Die einen sagen „Das ist Gaius Baltar“ aus Battlestar Galactica, wenn sie James Callis sehen, und die anderen erkennen ihn aufgrund einer ganz anderen Rolle: Tom in Bridget Jones, wo er in allen drei Kinofilmen dabei ist! Abgesehen von diesen beiden Rollen hatte James jedoch noch eine Vielzahl weiterer - sowohl in TV Serien, als auch in Spielfilmen.

Der in London geborene Schauspieler studierte zunächst English und Literatur an der University of York. Nachdem er seinen Abschluss gemacht hatte, bekam er einen Platz an der London Academy of Music and Dramatic Art, wo er wiederum einen Abschluss machte.

Abgesehen von seinen Rollen in Film und Fernsehen war James Callis auch in einigen West End Produktionen zu sehen, unter anderem in Old Wicked Songs. Seine wiederkehrenden Rollen in Serien waren unter anderem die des Major Tim Forrester in 9 Folgen von Soldier Soldier, Gabriel McDow in Flash Forward, Dr. Trevor Grant in 10 Folgen Eureka, John Merchiston in CSI: Las Vegas, Lucien Sayer in Matador und Ellis Ashmead-Bartlett in Gallipoli. Auch in Arrow konnte man ihn sehen, dort spielte er in der Episode "The Dodger" (1.15) eben jenen Dodger.

2001 war James Callis als Autor und Regisseur an dem Film Beginner's Luck beteiligt und zu sehen, wo er neben Julie Delpy die Hauptrolle spielte. Jane Austen Fans kennen ihn wiederum als Colonel Andrews in Austenland. Ganz aktuell spielte er Athan in der TV-Serie 12 Monkeys, und der Horrorfilm House by the Lake, in dem er die Hauptrolle des Scott spielt, wurde 2017 fertiggestellt.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar